Haarausfall bei Männern

Fülliges Haar ist schon immer sehr bedeutend in vielen Kulturkreisen unserer Erde gewesen – volles, prächtiges Haar als Ebenbild von Fruchtbarkeit und Unerschütterlichkeit. Auch in der Mode und ihren Trends spielt ein dichtes, stark gewachsenes Haar wiederkehrend eine große Rolle. Unser Haar trägt also dazu bei, den Eindruck von Jugend, Ästhetik und Vitalität zu verstärken. 

Haarausfall kann dieses Bild stark beeinträchtigen und im Besonderen bei betroffenen Menschen selbst zu Akzeptanzschwierigkeiten führen. Aber auch Mitmenschen haben heute immer noch große Probleme, Haarausfall Ihres Gegenübers ohne Vorurteile und Diskriminierung, bewusst oder unbewusst, hinzunehmen. Haarausfall bei Männern ist zwar mittlerweile – mehr oder weniger – in der Mitte der Gesellschaft angekommen und führt heutzutage weit weniger zu irritierenden Blicken und Tuschelei, das Meinungsbild vieler Menschen hierzu spricht allerdings immer noch eine andere Sprache. Haarausfall bei Männern wird also totgeschwiegen und nimmt gerade deshalb nach wie vor eine gewichtige Rolle bei der ganz automatisch stattfindenden Charakterisierung von uns selbst und unserer Mitmenschen ein.

Sie möchten gerne tiefer in die Ursachen von Haarausfall bei Männern einsteigen? transhair® erklärt Ihnen gerne Ursachen und Hintergründe.

Haarausfall bei Frauen

Viel gravierender wird Haarausfall bei Frauen eingestuft. Man glaubt, Haarverlust bei Frauen wäre maximal ein Randproblem unserer Gesellschaft – doch weit gefehlt. Nahezu jede dritte Frau ab 25 Jahren und beinahe zwei von fünf Frauen in ihren besten Jahren leiden stark unter ihrem Haarproblem – und fühlen teilweise dramatische Einschränkungen ihrer Lebensqualität. Da das Haarproblem bei Frauen oftmals deutlich weniger äußerlich sichtbar ist – Frauen tragen meist deutlich längere Haare und können kahle oder lichte Stellen besser kaschieren – wird über Haarausfall bei Frauen auch weniger innerhalb der Gesellschaft gesprochen. Der gesellschaftliche Druck, gerade bei Frauen, eine perfekte Frisur mit kräftigem, langem und glänzendem Haar zu haben, veranlasst viele Betroffene, ihr Haarproblem mit sich selbst auszumachen. Folgen sind, dass sie sich oftmals alleine gelassen, vernachlässigt und unverstanden fühlen. Und die Erfahrung hat gezeigt, dass es in solchen Situationen leider auch innerhalb von Partnerschaften, Familien und Freundeskreisen zu Problemen kommen kann.

Auch wenn das Leiden bei Haarausfall oftmals ähnlich ist, sind die medizinischen Ursachen des weiblichen Haarausfalls durchaus sehr verschieden. Am häufigsten ist der Haarausfall, im Fachjargon Alopezie genannt, auf anlagebedingte Faktoren oder Krankheitsbilder zurückzuführen. Auch in Folge von Schwangerschaften kann Haarausfall vermehrt auftreten. Aber selbst die Einnahme von Medikamenten oder ein Mangel an Mineralstoffen und Nährwerten aufgrund einseitiger oder falscher Ernährung können problematisch sein und Haarausfall bei Frauen herbeiführen.

Sie möchten gerne tiefer in die Ursachen von Haarausfall bei Frauen einsteigen? transhair® erklärt es Ihnen auf verständliche Art und Weise.

Unverbindliche Beratung bei transhair® sinnvoll

Auch wenn die jeweiligen Voraussetzungen bei Frauen und Männern also andere sein mögen, bei beiden hat die Haarsituation ganz erhebliche Auswirkungen auf das Erscheinungsbild und auf die Wahrnehmung durch andere Personen im beruflichen oder privaten Umfeld. Wenn dann sogar psychische oder verhaltenstypische Elemente das Verhalten Betroffener beeinflussen, ist es ganz wesentlich, sich helfen zu lassen und persönlichen Rat bei einem vertrauensvollen Ansprechpartner zu suchen. Ein individuelles Haarbehandlungskonzept beginnend mit der Einnahme wirkungsvoller Nahrungsergänzungsmittel bis hin zur Haartransplantation kann dann dazu beitragen, Lebensfreude und Selbstbewusstsein wieder zu erlangen.

Ganz gleich um welche Art von Haarausfall es sich handeln mag, eine medizinische Fachberatung durch ausgewiesene Haarexperten ist in jedem Fall unbedingt ratsam. Denn der Unsicherheit um die eigene Situation kann bereits zu einem guten Stück in einem ausführlichen Gespräch entgegen getreten werden. Und mit der richtigen Therapieempfehlung zur zielführenden Behandlung des Haarausfalls kommen Zuversicht und Glaube zurück, die langjährige unglückliche Phase endlich hinter sich zu lassen.

Das Team von spezialisierten Haarexperten bei transhair® bringt jahrzehntelange Erfahrung in die Beratungsgespräche mit ein und gibt eine ehrliche, hilfreiche Einschätzung zur Lösung des jeweiligen Problems – natürlich sind unsere Empfehlungen unverbindlich und individuell auf die jeweilige Haarsituation zugeschnitten. Vereinbaren Sie jetzt telefonisch einen Beratungstermin oder buchen Sie sich direkt online einen Termin. transhair® bietet übrigens auch professionelle Videoberatungen in exzellenter Ton- und Bildqualität an.

Online-Termin buchen Kontakt aufnehmen