HOME  ·  KONTAKT  ·  IMPRESSUM
HAARAUSFALL ERSTE HILFE TECHNIK BEHANDLUNG ERFAHRUNGEN FRAGEN? INSTITUTE AKTUELLES
Wir rufen Sie zurück transhair im TV




Sichtbare Haare - Unsichtbare Operation

Transhair ist seit 1989 eine etablierte Haartransplantationstechnik mit größter Sicherheit. Der Erfolg basiert auf erprobter Technik, einem speziell entwickelten Know-How angewandt von eingearbeiteten medizinischen Teams:

Wir werden Sie überzeugen.

Haartransplantationen werden seit 20 Jahren erfolgreich durchgeführt. Die Methoden müssen an die individuellen körperlichen Voraussetzungen des Patienten angepasst werden, um ein natürliches Ergebnis zu erhalten. Welche Methode zum Einsatz kommt, entscheidet sich bei einer Voruntersuchung durch den behandelnden Arzt.

Aus dem nicht vom Haarausfall bedrohten Haarkranz können bis zu 50% der Haarwurzeln entnommen werden. Diese Haarwurzeln, eingebettet in winzige Hauteile, überträgt der Arzt auf die kahlen Bereiche des Oberkopfes. Dort werden sie dann mit der vorhandenen Erbinformation ein Leben lang weiter wachsen.

Techniken bei der Haartransplantation
 
 

Bei der Entnahme der Spenderfläche hat sich die OP-Technik durchgesetzt, die sich auf elliptische (linsenförmige) Hautteile stützt. Nur so ist eine optimale Nutzung des Spendermaterials gewährleistet.

Die an der Entnahmestelle verbleibenden Haarwurzeln müssen stets ausreichen, das natürliche Erscheinungsbild des Haarkranzes sicherzustellen. Deshalb ist es nicht möglich auf einer größeren Glatze, der ein kleinerer Haarkranz gegenübersteht, wieder eine volle Haardichte zu erreichen.

Die Erfahrungen der letzten 12 Jahre haben gezeigt, dass unabhängig von der Art der Empfangsöffnungen (Löcher oder Schlitze) sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

Ob die Empfangsöffnungen der Haut als Schlitz, manuell, mittels Laser oder mit unterschiedlichen Bohrern angelegt werden, ist weniger wichtig als die Frage nach der handwerklichen Qualität. Die langjährige Erfahrung des Operateurs und besonders sein ästhetisches Gefühl für das Machbare sind wesentliche Faktoren, die über den Erfolg einer Eigenhaarverpflanzung entscheiden.

Wir transplantieren nur kleinste Hautteile mit einer oder zwei bis maximal vier Haarwurzeln. Dabei müssen Natürlichkeit und Dichte der Haare mit den Proportionen von Gesicht und Haaransatz optimal harmonieren.

Ja, bitte informieren Sie mich kostenfrei und unverbindlich.
Ich wünsche ein persönliches Beratungsgespräch
Name *:
E-Mail *:
Ich interessiere mich für folgendes Institut:

transhair - Hilfe bei Haarausfall, Geheimratsecken, Glatze durch Eigenhaarverpflanzung, Haartransplantation